Information für Schafhalter

„Werden sie Mitglied im Schaf- und Ziegenzuchtverband Schleswig-Holstein“

Als bisheriges Nichtmitglied möchten wir Sie ansprechen und gleichzeitig Ihr Interesse an einer Mitgliedschaft in unserem Verband wecken. 
Hierzu möchten wir uns nachfolgend mit einigen Informationen und Tätigkeiten vorstellen:

  • Der Landesverband Schleswig-Holsteinischer Schafzüchter e.V. wurde 1920 gegründet.
  • Seit 2013 ist der Landesverband auch zuständig für die Ziegenzucht und -haltung.
  • Er umfaßt heute das Gebiet der Länder Hamburg und Schleswig-Holstein.
  • Der Verband ist Mitglied in der Vereinigung Deutscher Landesschafzuchtverbände e.V. (VDL), die die Interessen der Schafhaltung auf Bundes- und EG-Ebene vertritt.
  • Wir sind keineswegs eine alleinige Einrichtung für Herdbuchzüchter und größere Schafhalter. Alle Mitglieder- ungeachtet der gehaltenen Schaf-/Ziegenrasse oder Schaf-/Ziegenzahl - können an unserem Leistungsangebot teilnehmen.
  • Erfahrungsgemäß bedürfen gerade kleinere und aufbauende Schaf-/Ziegenhaltungen einer intensiven Beratung, die wir unseren Mitgliedern kostenlos bieten.


Mitgliedschaft bedeutet bessere, schnellere Information gegenüber Nichtmitgliedern! 

Weiter Informationen zur Mitgliedschaft unter dem gleichnamigen Punkt in der Navigationsleiste unter "Verband". 

Wir über uns

Vorstellung des Verbandes

Der Landesschafzuchtverband SH ist unter 15 Landesschafzuchtverbänden bundesweit die Berufsvertretung der Schafzüchter in Schleswig-Holstein. 
Zum Verband gehören ca. 900 Mitglieder, bestehend aus Schafzüchtern, Gebrauchsschafhaltern und fördernden Mitgliedern. 
Unsere primäre Aufgabe, abgesehen von der Vertretung der Interessen unserer Mitglieder, ist die Organisation und Überwachung der Schafzucht gemäß Tierzuchtgesetz. 
Zu diesem Zweck werden zurzeit von ca. 224.000 in Schleswig-Holstein gehaltenen Schafen ca. 6000 Zuchtschafe vom Schafzuchtverband verwaltet. 

Zusätzlich Aufgaben des Zuchtverbandes: 

  • Regelmäßige Durchführung von Ausstellungen, Körungen und Auktionen
  • Produktion und Herausgabe der Informationsbroschüre "der Schafhalter"
  • Verkauf - im kleinem Rahmen- von Produkte zur Schafhaltung und – zucht

Zusätzlich hat der Schafzuchtverband die Geschäftsleitung des Landesziegenzuchtverbandes im Rahmen einer Dienstleistung übernommen. Der Schafzuchtverband beschäftigt im Wesentlichen zwei Mitarbeiter, den Geschäftsführer und eine Bürokraft. Zur Durchführung der Auktionen sowie gelegentlich für Datenerfassungstätigkeiten werden (studentische) Aushilfen eingestellt. 

 

Aktuelles

Schäfereikalender 2017

Der neue Schäfereikalender 2017 ist da. Der Schäfereikalender ist für jeden Schäfer (und auch...


Aktuelles

Schafbockauktionen des Landesverbandes 2016

Der Hammer auf den Husumer Auktionen des Landesverbandes Schleswig-Holsteinischer Schaf- und...